Registrierung PN-BoxMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenZur StartseiteZum Portal

Navigation
» Registrieren

» Portal
» Forum
» Team
» FAQ
» Suche

» Grafikboard
» myWBB.info

Online

0 Mitglieder + 3 Gäste

Vote für uns

Suche



Forenübersicht
Off Tropic

Wissenswertes rund um die Küche

Spezielle Themenbereiche fürs Kochen

Rezepte Allgemein

  
Hexi`s Rezeptsammlung » Rezepte Allgemein » Kalb » Kalb gebraten & Gulasch Co » Paniertes Kalbssteak auf spanische Art » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Tastenhexi Tastenhexi ist weiblich
Administrator




Dabei seit: 20.07.2007
Beiträge: 3793




Paniertes Kalbssteak auf spanische Art Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zutaten für 4 Portionen:

4 Steak(s) vom Kalbs à 150 g
60 g Mehl
1 Ei(er)
etwas Salz
etwas Pfeffer, weißer
30 g Semmelbrösel
30 g Parmesan frisch geriebener
400 g Tomate(n)
40 g Zwiebel(n)
80 g Butter
½ Liter Fleischbrühe, heiße
1 EL Paprika edelsüß
1 Prise Zucker
Zubereitung:

Kalbssteaks trockentupfen, mit frisch gemahlenem Pfeffer und Salz rundherum würzen. Die Hälfte des Mehls und ein verquirltes Ei auf einen Teller geben. Die Semmelbrösel mit dem frisch geriebenen Parmesan mischen und auf einen dritten Teller streuen. Die gewürzten Kalbssteaks erst in Mehl, dann in Ei und zum Schluß in der Semmelbrösel-Parmesan-Mischung wenden. Den Backofen auf 220°C vorheizen. In der Zwischenzeit die Tomaten waschen, vierteln, Kerne und Stängelansätze rausschneiden. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. 40 g Butter in einem Topf erhitzen. Die Zwiebelwürfel darin in 3 Minuten glasig dünsten. Die Tomaten hineingeben und 5 Minuten darin braten. Das restliche Mehl über das Gemüse streuen und unter ständigem Rühren die heiße Brühe angießen. 10 Minuten kochen lassen. Die Sauce mit Salz, frisch geriebenem Pfeffer, Paprika und Zucker pikant abschmecken. Eine Auflaufform mit 5 g Butter ausfetten. Die restliche Butter in einer Pfanne zerlassen. Die panierten Kalbssteaks in die Auflaufform nebeneinander legen und mit der zerlassenen Butter übergießen. Das Fleisch 15 Minuten im Ofen braten. Die gebratenen Steaks auf vorgewärmten Tellern anrichten und mit der Tomatensauce umgießen.

Zubereitungszeit: 40 Min.


__________________
****************
LG Tastenhexi

16.08.2009 10:09 Tastenhexi ist offline Email an Tastenhexi senden Homepage von Tastenhexi Beiträge von Tastenhexi suchen Nehmen Sie Tastenhexi in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:

Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2004 WoltLab GmbH
Hexi`s Rezeptsammlung, ist " Online " seit Tage
Design by Laluna © released by Peter_K

  
User-Box
Um alle Funktionen des Board zu nutzen log dich ein oder melde dich hier kostenlos im Forum an.

Benutzername:

Passwort:
(Passwort vergessen)




Kalender
-
Dezember
MoDiMiDoFrSaSo
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031


Top Foren
» Rezepte Allgemein
Beiträge: 2992
» Spezielle Themenb...
Beiträge: 568
» Kuchen
Beiträge: 344
» Wissenswertes run...
Beiträge: 271
» Dip`s, Gewürzmisc...
Beiträge: 259

Teamanzeige
Administratoren:
Tastenhexi
Techniker