Registrierung PN-BoxMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenZur StartseiteZum Portal

Navigation
» Registrieren

» Portal
» Forum
» Team
» FAQ
» Suche

» Grafikboard
» myWBB.info

Online

0 Mitglieder + 3 Gäste

Vote für uns

Suche



Forenübersicht
Off Tropic

Wissenswertes rund um die Küche

Spezielle Themenbereiche fürs Kochen

Rezepte Allgemein

  
Hexi`s Rezeptsammlung » Rezepte Allgemein » Hefeteig » Hefezopf » Mandelzopf » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Tastenhexi Tastenhexi ist weiblich
Administrator




Dabei seit: 20.07.2007
Beiträge: 3793




Mandelzopf Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zutaten
Für 15 Portionen

30 g frische Hefe
220 ml lauwarme Milch
60 g Zucker
500 g Mehl
1 Prise Salz
3 Eier (Kl. M)
100 g weiche Butter
200 g Marzipanrohmasse
200 g gehackte Mandeln
5 El Orangenlikör
50 g Mandelstifte
Zubereitungszeit
45 min
Plus Zeit zum Gehen und Backen

Zubereitung

1.

Hefe zerbröseln, mit Milch und 1 El Zucker verrühren. Mehl mit restlichem Zucker und 1 Prise Salz mischen. 1 Ei, 1 Eigelb, Butter und Hefemilch zur Mehlmischung geben. Mit den Knethaken des Handrührers 2 Min. zu einem glatten Teig verkneten, zugedeckt an einem warmen Ort mind. 30 Min. gehen lassen.

2.

Marzipan grob reiben. Mit Mandeln, Likör und 1 Ei zu einer glatten Masse verkneten. Hefeteig kräftig durchkneten, auf einer bemehlten Flächeca. 45 x 36 cm ausrollen. Längs in 3 Streifen à 45 cm Länge schneiden.

3.

Je mit 1/3 der Mandelmasse bestreichen. Ränder mit Eiweiß
bestreichen. Von den langen Seiten her eng aufrollen. Die Rollen zum Zopf flechten.

4.

Diagonal auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Mit Eiweiß bestreichen und mit Mandeln bestreuen. Im heißen Ofen bei 180 Grad (Umluft 160 Grad) auf der mittleren Schiene 40-45 Min. backen. Nach 25 Min. mit Alufolie abdecken, auf einem Gitter abkühlen lassen.
5.

Den Zopf diagonal auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Mit Eiweiß bepinseln und mit Mandelstiften bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 180° ( Umluft 160°) auf der mittleren Schiene 45-50 Min. backen. Nach 25 Min. Alufolie abdecken. Auf einem Kuchengitter abkühlen lassen und lauwarm servieren.

6. TIPP:

Der Zopf lässt sich auch gut einfrieren. Dann 1 Stunde bevor die Gäste kommen, den Zopf aus dem Tiefkühler nehmen und im heißen Ofen bei 190° (Umluft 170°) ca. 10 Minuten aufbacken oder am Abend vorher die Füllung vorbereiten. Den Hefeteig kneten und in einer Schüssel mit Deckel im Kühlschrank über Nacht gehen lassen. Am nächsten Morgen den Teig nochmals durchkneten und wie oben beschrieben weiterverfahren.



Dateianhänge:
Dateiname: Mandelzopf.gif
Dateigröße: 141.06 KB
Download Downloads: 0

__________________
****************
LG Tastenhexi

05.10.2010 09:25 Tastenhexi ist offline Email an Tastenhexi senden Homepage von Tastenhexi Beiträge von Tastenhexi suchen Nehmen Sie Tastenhexi in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:

Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2004 WoltLab GmbH
Hexi`s Rezeptsammlung, ist " Online " seit Tage
Design by Laluna © released by Peter_K

  
User-Box
Um alle Funktionen des Board zu nutzen log dich ein oder melde dich hier kostenlos im Forum an.

Benutzername:

Passwort:
(Passwort vergessen)




Kalender
-
Oktober
MoDiMiDoFrSaSo
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031 


Top Foren
» Rezepte Allgemein
Beiträge: 2992
» Spezielle Themenb...
Beiträge: 568
» Kuchen
Beiträge: 344
» Wissenswertes run...
Beiträge: 271
» Dip`s, Gewürzmisc...
Beiträge: 259

Teamanzeige
Administratoren:
Tastenhexi
Techniker