Registrierung PN-BoxMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenZur StartseiteZum Portal

Navigation
» Registrieren

» Portal
» Forum
» Team
» FAQ
» Suche

» Grafikboard
» myWBB.info

Online

0 Mitglieder + 2 Gäste

Vote für uns

Suche



Forenübersicht
Off Tropic

Wissenswertes rund um die Küche

Spezielle Themenbereiche fürs Kochen

Rezepte Allgemein

  
Hexi`s Rezeptsammlung » Rezepte Allgemein » Geflügel » Hähnchen » Hähnchenkeulen mit Bärlauch-Mayonnaise » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Tastenhexi Tastenhexi ist weiblich
Administrator




Dabei seit: 20.07.2007
Beiträge: 3793




Hähnchenkeulen mit Bärlauch-Mayonnaise Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zutaten
Für 4 Portionen
Mayonnaise
3 Eier , (Kl. M)
60 g Bärlauch
100 ml natives Rapsöl
1 Tl Senf
100 g Vollmilchjoghurt
1 El Weißweinessig
Salz
Knusperkeulen:
4 Hähnchenkeulen, (à ca. 300 g)
3 El Mehl
1 Tl rosenscharfes Paprikapulver
Salz
Pfeffer
2 Eier , (Kl. M)
2 El Milch
80 g Pankobrösel , (Asia-Laden)
4 El Rapsöl
________________________________________
Zubereitungszeit
40 min
plus garzeit 25 Minuten
Nährwerte/Portion
1058 kcal
80 g Eiweiß
70 g Fett
21 g KH

Zubereitung

1. Für die Mayonnaise die Eier anstechen und hart kochen. Bärlauch waschen, trocken schleudern und die Stiele entfernen. 2 Blätter beiseite legen, die restlichen grob hacken und mit dem Öl pürieren. Eier abschrecken, schälen und das Eigelb in einen hohen Rührbecher geben. Senf und Joghurt zugeben und pürieren. Öl bei laufendem Schneidstab zugeben, den Stab langsam hochziehen. Mayonnaise mit Essig und Salz abschmecken und abgedeckt beiseite stellen.

2. Für die Knusperkeulen die Hähnchenkeulen häuten und im Gelenk durchschneiden. Mehl, Paprikapulver, 1/2 Tl Salz und Pfeffer in einem tiefen Teller mischen. Eier und Milch in einem Teller verquirlen. Pankobrösel in einen dritten Teller geben.

3. Öl in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen. Keulenteile portionsweise zuerst im Paprika-Mehl, dann in den Eiern, dann in den Bröseln wenden. Bei mittlerer Hitze 5 Minuten goldbraun anbraten, dabei einmal wenden. Auf Küchenpapier kurz abtropfen lassen. Auf einem Backblech im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad (Gas 2-3, Umluft nicht empfehlenswert) auf der 2. Schiene von unten 20 Minuten zu Ende braten.

4. Restlichen Bärlauch hacken, unter die Mayonnaise mischen und zu den Keulenteilen servieren.



Dateianhänge:
Dateiname: Haehnchenkeulen-mit-Baerlauch-Mayonnaise.jpg
Dateigröße: 112.87 KB
Download Downloads: 0

__________________
****************
LG Tastenhexi

11.04.2013 09:50 Tastenhexi ist offline Email an Tastenhexi senden Homepage von Tastenhexi Beiträge von Tastenhexi suchen Nehmen Sie Tastenhexi in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:

Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2004 WoltLab GmbH
Hexi`s Rezeptsammlung, ist " Online " seit Tage
Design by Laluna © released by Peter_K

  
User-Box
Um alle Funktionen des Board zu nutzen log dich ein oder melde dich hier kostenlos im Forum an.

Benutzername:

Passwort:
(Passwort vergessen)




Kalender
-
November
MoDiMiDoFrSaSo
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930 


Top Foren
» Rezepte Allgemein
Beiträge: 2992
» Spezielle Themenb...
Beiträge: 568
» Kuchen
Beiträge: 344
» Wissenswertes run...
Beiträge: 271
» Dip`s, Gewürzmisc...
Beiträge: 259

Teamanzeige
Administratoren:
Tastenhexi
Techniker